KUNDENLOGIN Benutzername:  Passwort: 
Passwort vergessen? Neu registrieren

Detailansicht:

  Kelleraußenwandsanierung  
Veröffentlichungsdatum:21.04.2010
Auftragsart:Bauauftrag
Angebotsfrist:04.05.2010
Region:DE: Harburg
I.D.:5665043
Art der Bekanntmachung:Ausschreibung

   Was möchten sie tun?
als PDF lokal speichern als PDF lokal speichern in HTML lokal speichern in HTML lokal speichern Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
als E-Mail versenden als E-Mail versenden  

Vollständiger Bekanntmachungstext

Öffentliche Ausschreibung - Paragr. 17 Nr. 1 VOB/A#
a) Öffentl .Auftraggeber (Vergabestelle): Stadt Buchholz i.d.N. - Der
Bürgermeister - Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N., Tel.: 04181/214-656,
Fax: 04181/214139.
b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.
Vergabe-Nr.: 20/2010.
c) Art des Auftrags: Kelleraußenwandsanierung.
Nr. 20 Gewerk Kelleraußenwandsanierung, Kosten 7,50 Euro, Subm.-Termin 4. Mai
2010 Uhrzeit 10.30 Uhr, Raum 26.
Ausführung von Bauleistungen.
d) Ort der Ausführung: Bendestorfer Str. 2/4 in 21244 Buchholz i.d.N.
e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:
Bodenaushub: 130 cbm, 105 qm Kellerwandsanierung, kleinere Reparaturen.
f) Aufteilung in Lose: nein.
g) Erbringen von Planungsleistungen: nein.
h) Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 24. KW 2010.
Ende der Ausführungsfrist: 36. KW 2010.
i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: siehe a)per Brief oder per eMail:
frauke.harms@buchholz.de oder siehe a) und Einzahlungsbeleg.
j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen: Höhe des Entgelts: siehe Punkt c).
Zahlungsweise Banküberweisung: Sparkasse Harburg - Buxtehude.
Empfänger: a) Konto-Nr..3001609 BLZ 207.500.00.
Verwendungszweck: Kelleraußenwandsanierung Bendestorfer Str. 2/4.
Hinweis: Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über
die Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Gleichzeitig müssen die Vergabeunterlagen per Brief oder eMail mit
vollständiger Anschrift angefordert werden.
n) Frist für den Eingang der Angebote: siehe Punkt d).
l) bei Vergabestelle: siehe Punkt a).
n) Personen die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen, Bieter und ihre
Bevollmächtigten.
o) Angebotseröffnung siehe Punkt c).
p) Sicherheiten: 5 v.H., bei Abschlagzahlungen, 3 v.H. Gewährleistung.
t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 2. Juni 2010.
u) Nebenangebote werden nicht zugelassen.
v) Sonstige Angaben:
Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: -Süderelbe-
Wohnungsbau Betreuungsgesellschaft mbH, Kleinfeld 86, 21149 Hamburg, Telefon:
040-70205228, FAX:, eMail: weigelt@baugen-suederelbe.de.
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfungsstelle nach Paragr. 31 VOB/A: Landkreis Harburg, Winsen (Luhe),
Postfach.

  nach oben