Feedback

Ausschreibungen für Pharmazie

infodienst-ausschreibungen.de informiert Sie über öffentliche Ausschreibungen aus dem Bereich Pharmazie, wie Arzneimittel und Impfstoffe.

infodienst-ausschreibungen.de bietet seinen Kunden eine individuelle und persönliche Beratung und hilft Ihnen professionell bei der Suche nach öffentlichen Ausschreibungen und Aufträgen rund ums Thema Pharmazie, Impfstoffe und Medikamente.

Profitieren Sie von der größten Ausschreibungsdatenbank, individueller Suchprofile und persönlicher Kundenbetreuung. Wenn Sie keine relevanten Ausschreibungen mehr verpassen wollen oder keine Zeit haben, alle offiziellen Ausschreibungsportale zu durchsuchen, sorgen wir dafür, dass Sie eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten, sobald eine passende Ausschreibung veröffentlicht wird.

Sprechen Sie mit einem unserer Ausschreibungs-Experten +49 3361 74 80 80 oder testen Sie uns doch einfach kostenlos und unverbindlich.


Ihre Suchergebnisse: Es wurden 1.139 Bekanntmachungen gefunden. Seite: 1 ( von 114)
  Titel Veröffentlicht Anforderungsfrist Angebotsfrist Suchregion
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.9.2017 bis 31.10.2019 für Arzneimittel zur Wirkstoffkombination Tenofovirdisoproxil/Emtricitabin (ATC-Code nach WHO: J05AR03). 21.07.18 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.9.2017 bis 31.10.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Tenofovirdisoproxil (ATC-Code nach WHO: J05AF07). 21.07.18 31.10.19 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.7.2017 bis 31.7.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Tolcapon (ATC-Code: N04BX01). 21.07.18 31.07.19 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.7.2017 bis 31.7.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Entecavir (ATC-Code: J05AF10). 21.07.18 31.07.19 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens zu dem folgenden Wirkstoff: 1. Olmesartan und Amlodipin (ATC C09DB02) 21.07.18 31.12.19 31.12.19 DEUTSCHLAND
Diverse Lieferleistungen 20.07.18 Rhein-Kreis Neuss
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 21.8.2018 bis 30.9.2020 für die unter II.1.5) im Einzelnen aufgeführten Röntgenkontrastmittel (ATC-Code nach WHO: V08). 20.07.18 30.09.20 Erfurt, Kreisfreie Stadt
OpenHouse Verfahren – Div. Wirkstoffe ab dem 1.10.2018 20.07.18 01.08.20 DEUTSCHLAND
Anbau, Verarbeitung, Lagerung, Verpackung und Lieferung von Cannabis für medizinische Zwecke 20.07.18 22.10.18 Bonn, Kreisfreie Stadt
Abschluss eines nicht exklusiven Rabattvertrages nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination aus Formoterol und Beclometason (ATC-Code: R03AK08) 20.07.18 27.06.20 NIEDERSACHSEN

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.9.2017 bis 31.10.2019 für Arzneimittel zur Wirkstoffkombination Tenofovirdisoproxil/Emtricitabin (ATC-Code nach WHO: J05AR03).

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Berichtigung/Widerruf
CPV: 33600000
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK PLUS — Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ausführungsort DE: 99084 Erfurt

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.9.2017 bis 31.10.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Tenofovirdisoproxil (ATC-Code nach WHO: J05AF07).

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Berichtigung/Widerruf
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 31.10.19
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ausführungsort DE: 99084 Erfurt

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.7.2017 bis 31.7.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Tolcapon (ATC-Code: N04BX01).

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Berichtigung/Widerruf
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 31.07.19
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ausführungsort DE: 99084 Erfurt

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 18.7.2017 bis 31.7.2019 für Arzneimittel zum Wirkstoff Entecavir (ATC-Code: J05AF10).

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Berichtigung/Widerruf
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 31.07.19
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ausführungsort DE: 99084 Erfurt

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sogenannten Open-House-Verfahrens zu dem folgenden Wirkstoff: 1. Olmesartan und Amlodipin (ATC C09DB02)

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Ausschreibung
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 31.12.19
Anforderungs- / Teilnahmefrist: 31.12.19
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: KKH Kaufmännische Krankenkasse
Ausführungsort DEUTSCHLAND

Diverse Lieferleistungen

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Vergebener Auftrag
CPV: 24311521
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: InfraStruktur Neuss AöR
Ausführungsort DE: Neuss

Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sog. „open-house-Modells“ innerhalb des Zeitraums vom 21.8.2018 bis 30.9.2020 für die unter II.1.5) im Einzelnen aufgeführten Röntgenkontrastmittel (ATC-Code nach WHO: V08).

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Ausschreibung
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 30.09.20
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ausführungsort DE: Bundesrepublik Deutschland, Freistaaten Sachsen un

OpenHouse Verfahren – Div. Wirkstoffe ab dem 1.10.2018

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Berichtigung/Widerruf
CPV: 33600000
Angebotsfrist: 01.08.20
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, federführend auch für weitere Krankenkassen
Ausführungsort DEUTSCHLAND

Anbau, Verarbeitung, Lagerung, Verpackung und Lieferung von Cannabis für medizinische Zwecke

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Ausschreibung
CPV: 33000000 03117120
Angebotsfrist: 22.10.18
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: Bundesrepublik Deutschland, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Ausführungsort DE: Bonn, Kreisfreie Stadt

Abschluss eines nicht exklusiven Rabattvertrages nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination aus Formoterol und Beclometason (ATC-Code: R03AK08)

Auftragstyp: Lieferauftrag
Art der Bekanntmachung: Ausschreibung
CPV: 33673000
Angebotsfrist: 27.06.20
Verfahren Offenes Verfahren
Art der Ausschreibung: EU-weit
Auftraggeber: AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Ausführungsort DE: NIEDERSACHSEN