Feedback
I.D.: 33071416

Interessenbekundungsverfahren: Architektenleistungen

Auftragstyp:
Dienstleistung
Veröffentlicht:
09.01.19
Art der Bekanntmachung:
Sonstige Information
CPV:
71200000
Anforderungs- / Teilnahmefrist:
23.01.19 11:00
Form der Bekanntmachung:
National
Auftraggeber:
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Ausführungsort
DE: 65189 Wiesbaden
Unterlagen:
  1. Teilnahmewettbewerbsunterlagen_VG-0455-2018-2451_Staatstheater Reaktivierung Glasgang_20190109T151845.zip   Nur für eingeloggte User abrufbar, z. Bsp. mit einem Gratistest
Region:
Wiesbaden, Kreisfreie Stadt
  • PDF
  • Drucken
  • Notizen
    Bitte melden Sie sich an, um eine Notiz zu speichern.
  • Weiterleiten
    Ungültige E-Mail E-Mail erfolgreich versendet
Kurzbeschreibung:
Formloses Bewerbungsverfahren vor freihändiger Vergabe: Staatstheater / Reaktivierung Glasgang Bei der Maßnahme handelt es sich um einen Rückbau von einem Lagerraum und damit Wiederherstellung eines Flurbereiches im Übergang vom Alt- zum Neubau des Hessischen Staatstheaters. Damit einhergehend ist eine WC-Einheit rückzubauen und in einen Lagerbereich umzuwandeln, sowie ein Aufenthaltsraum in einen Büroarbeitsplatz und Kopierraum aufzuteilen. Die Vorplanung dieser Maßnahme ist bereits abgestimmt und freigegeben. Angeboten werden sollen demnach die Leistungsphasen 3 - 8 nach HOAI.
Jetzt registrieren und gratis testen: Zugriff auf diese und alle weiteren Ausschreibungen Ihrer Branche.

Warum infodienst?

  •     Größte Ausschreibungs-Datenbank
  •     Individuell gefilterte Suchergebnisse
  •     Uneingeschränkte Volltextansicht
  •     Beste Kundenbetreuung

 

Meine Anmeldung